Kommentare

Mittagspause in Reims im Ultra Vintage Restaurant "Les Cornichons"

Mittagspause in Reims im Ultra Vintage Restaurant "Les Cornichons"

Auf dem Weg durch Reims erinnert Sie ein kleines Loch nach der unausweichlichen Zwischenlandung "Kathedrale" daran, dass die Mittagszeit angebrochen ist. Das ist gut so, denn die Redaktion von Téva déco hat für Sie eine köstliche Adresse mit einem schrulligen Vintage- und Industriedekor ausgewählt, die Sie auf eine Zeitreise in die 70er Jahre entführt. so getauft als Hommage an das Remois, das während der Französischen Revolution in der Versammlung unter dem Gesims saß!

Kreative Beleuchtung


carlos.fr ### Es gibt diese kleinen Dinge, die alles verändern. Dies ist der Fall bei diesen erfinderischen Lichtern, die aus abgelenkten Objekten entstehen: eine Schreibtischlampe, die zu einer Wandleuchte geworden ist und Dosen in verrückte Suspensionen verwandelt.

Fotocollage an der Decke


carlos.fr ### Die Dekoration des Restaurants Le Cornichon blieb nicht an den Wänden hängen. Ein Wirrwarr von Schwarz-Weiß-Fotografien läuft über unseren Köpfen hintereinander und akzentuiert das unkonventionelle Universum des Ortes. Phantasie an der Decke, wir haften, wir lieben ...

… Immer wieder


carlos.fr ### Die Seite "ungewöhnliche Decke" verdient es, dass wir uns zweimal mehr als einmal darauf konzentrieren. Unter diesem Gesichtspunkt entdecken wir die versetzte Anordnung der Rahmen, die in einer Wolke von Fotos miteinander verbunden sind, bis sie an die Wände stoßen. Oder wie man eine harmonische visuelle Einheit zwischen Wänden und Decke schafft.

Fotocollage auf Strahlen


carlos.fr ### Die Steinbalken haben sich auch der Begeisterung des Restaurants für Masseneinrahmungen nicht entzogen. Hier wechseln sich Bilder von Comics und Vintage-Fotografien ab, um allmählich an die Decke zu klettern.

Kinosessel auf der Schiene


carlos.fr ### Aus diesem Blickwinkel wirken die an der Wand des Restaurantzimmers klug ausgerichteten Sessel eher klassisch. Eine einfache optische Täuschung, da sie tatsächlich aus einem alten Kino stammen! Eines ist sicher: Zur Essenszeit auf diesen alten Klappsitzen zu sitzen, ist reine Fantasie.

Industriemöbel und Tapete der siebziger Jahre


carlos.fr ### Vor den Kinosesseln findet das Essen auf Tolix-Stühlen und an metallgrauen Tischen statt. Einmal mehr lässt die industrielle Stimmung weder eine Sohle los, noch die Vintage-Atmosphäre an anderer Stelle ... Der Designer Carlos Pujol hat sich in der Tat dazu entschlossen, die alten und zerrissenen Tapisserien unserer großen Designer auf den neuesten Stand zu bringen. Mütter, die den Geist der Siebziger subtil in das Restaurant Le Cornichon einführen.

Schließfächer aus Metall


carlos.fr ### Auf einem schottisch karierten Hintergrund schmücken Metallschränke aller Art diese Theke und unterstreichen gleichzeitig die industrielle Inspiration des Restaurants

Wc deco


carlos.fr ### Es könnte uns überraschen, die Toiletten eines Restaurants zu präsentieren, aber nicht für dieses! Die Vintage-Fliesen, die sich perfekt in die Atmosphäre des großen Raumes einfügen, sind einen Umweg wert.

Freiliegende Rohrleitungen


carlos.fr ### Ein weiteres Merkmal von Industrieatmosphären: die freiliegenden Rohrleitungen, die ohne jeglichen Aufwand an der Wand entlang verlaufen!

Video: Les Cornichons - Nino Ferrer (August 2020).